Vorteile einer digitalen Brillenanpassung

Anpassprozess wird präziser, persönlicher und angenehmer

Der Kauf einer Brille kann für viele Menschen eine komplexe, verzwickte Angelegenheit oder sogar eine frustrierende Erfahrung sein. Er ist oft mit Unsicherheit behaftet: Der Augenoptiker wird mit Fragen konfrontiert wie „Steht mir diese Brille gut?“, „Können Sie mir die Brille so anpassen, dass sie mir besser passt?“, „Werde ich mit den neuen Gläsern wirklich besser sehen können?“ und „Ist sie mein Geld wert?“

Zum Glück hilft eine neue Generation der Brillenanpass-Technologie Augenoptikern dabei, die Fragen und Bedenken der Kunden auszuräumen, indem sie den Anpassprozess präziser, persönlicher und angenehmer gestaltet.

Digitale Anpassung ermöglicht ein völlig individuelles Seherlebnis

Die neuesten Technologien – wie z.B. auch unsere Systeme – reichen von hochmodernen Anpass- bzw. Zentriersystemen, die digitale Fotoaufnahmen und Messungen verarbeiten, bis hin zu einfachen manuellen Tools. Was sie alle gemeinsam haben ist, dass sie den Kunden vermessen können und dabei berücksichtigen, wie die Brillenfassung passt und wie sie getragen wird. Durch die Kombination dieser biometrischen Daten mit den Werten aus der Verschreibung des Patienten und einem digitalen Glasdesign können Gläser gefertigt werden, die die Leistung des Glases auf den Brillenträger abgestimmt optimieren und ihm ein völlig individuelles Seherlebnis bieten.
Ein weiteres Plus bei der Verwendung des visuReal-Systems in Ihrem Geschäft ist, dass es die Kunden beeindruckt, insbesondere, wenn sie sehen, dass andere Kunden vermessen werden und sie deshalb fragen „Warum verwenden Sie dieses Gerät nicht bei mir?“

Wow-Erlebnis beim Kunden

Die neuesten Technologien – wie z.B. auch unsere Systeme – reichen von hochmodernen Anpass- bzw. Zentriersystemen, die digitalEinhergehend mit dem Wow-Effekt, die diese Gläser normalerweise beim Brillenträger hervorrufen, ist dieser auch oft positiv beeindruckt vom technologischen Erscheinungsbild des Zentriersystems selbst und dessen nützliche Funktionen wie dem Aufnehmen digitaler Fotos vom Kunden mit seiner neuen Fassung, das Versenden der Bilder per E-Mail und das Veranschaulichen von Premiumbrillengläsern und deren Leistungsmöglichkeiten. Gespräche mit Augenoptikern zeigen, dass der Einsatz neuer Technologien, wie dem visuReal MASTER, den Verkauf von Premiumgläsern steigert, Nacharbeiten reduziert und ein einzigartiges Kundenerlebnis schafft, das ein reiner Online-Anbieter so nicht bieten kann. Im Folgenden sind einige Vorteile aufgelistet, die mit einem visuReal-Zentriesystem implizit einhergehen:

Verbesserung der Präzision und Genauigkeit. Jedes visuReal-Gerät kann eine Genauigkeit von einem Zehntel Milimeter liefern. Das ist um den Faktor 5 genauer als ein herkömmliches Pupillometer mit digitaler Anzeige.
Verbesserung der Reproduzierbarkeit. In vielen gut besuchten Geschäften gibt es mehrere Mitarbeiter mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Die von einem Zentriersystem vorgenommenen Messungen verringern Abweichungen zwischen Bedienern sowie zwischen aufeinanderfolgenden Messungen durch einen einzelnen Bediener.
Vereinfachte Ermittlung von auf die Kopfhaltung des Trägers abgestimmte Messungen. Stark gebogene Fassungen sowie auf die Kopfhaltung des Trägers optimierte Einstärken- und Gleitsichtgläser, erfordern, dass Augenoptiker nicht nur gute Werte für die PD (Pupillenabstand) und den Wert y-zum-Kasten (Einschleifhöhe) erhalten, sondern auch für den HSA (Hornhaut-Scheitel-Abstand), den Pantoskopischen Winkel (Fassungsvorneigung beim Tragen) und den FSW (Fassungsscheibenwinkel, auch als Durchbiegung bekannt). visuReal-Systeme können diese Werte problemlos über digitale Fotoaufnahmen ermitteln.
Fortschrittliche Anbindung an Verwaltungssoftwaresysteme (PMS). Wenn der Augenoptiker ein modernes PMS-System verwendet, können durch Schnittstellen mit dem visuReal-System die Brillenglasmessdaten des Patienten auf Knopfdruck effizient übertragen werden. So werden der Augenoptiker und die Brillenglasfertigungslabore zu besseren Partnern für die Sehleistung des Patienten.

"Seit Kurzem haben wir erste Kunden, die den VisuReal Master verwenden, und sie lieben ihn absolut! Sie bestätigen, dass es schneller ist, Bilder perfekt sind und es einfach ist. Von meiner Seite weiß ich wirklich zu schätzen, dass Ihr es immer weiter verbessert. Das Kastensystem ist perfekt und ich freue mich darauf, wenn wir Statistiken über die Verwendung kennen."
Lucie
New Media Trainer, Hoya Lens CZ

Augenoptiker betrachten den Preis für diese aufwertende Ausrüstung oft mehr als erhebliche finanzielle Belastung, die Ihnen keinen Gewinn am Ende bringt, anstatt als Investition, die ihr Geschäft auf dem neuesten Stand hält.

Neueste Technologien bringen es mit sich, dass Hardware und Software sich rasant weiterentwickeln und man tendenziell immer auf das nächste große Upgrade wartet. Deshalb ist es keine Option mehr, sich zurückzulehnen und auf den Tag zu freuen, an dem die Leasingzahlung endet. Heutzutage ist die neueste Technologie mehr denn je die einzige Möglichkeit sicherzustellen, dass Sie bereit und in der Lage sind, im oft gnadenlosen augenoptischen Wettbewerb zu bestehen.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert oder möchten Sie ein bestimmtes Angebot zu unseren visuReal-Systemen erhalten, dann kontaktieren Sie uns hier

Share on facebook
Teilen
Share on linkedin
Teilen

Digitale Brillenglasberatung wird selbstverständlich

Im Wesentlichen misst ein Videozentriersystem alle wichtigen Parameter für eine Brillenglasanpassung, das heißt Pupillenabstand, Einschleifhöhe für Gleitsichtgläser, Hornhautscheitelabstand, Kopfdrehung und Vorneigung (pantoskopischer Winkel).

Während bei der Refraktion die visuellen Bedürfnisse des Kunden entsprechend der der Korrekturwerte der Verordnung des Augenarztes angepasst werden, bieten visuReal-Systeme eine Reihe von Messungen, mit denen das Labor Änderungen am Brillenglasdesign vornehmen kann, um die visuellen Korrekurbedürfnisse des Kunden zu erfüllen und für maximale Sehqualität und Verträglichkeitsgarantie zu sorgen.

Die Hauptvorteile eines visuReal-Systems bestehen darin, dass Präzision und Genauigkeit verbessert werden, da im Vergleich zur herkömmlichen Methode präzisere Messwerte erforderlich sind, um menschliches Versagen zu minimieren.

Anwender, die glauben, sich auf vorhandene Fähigkeiten verlassen zu können, werden im Laufe der Jahre Wettbewerbsvorteile verlieren, wenn sie Kunden verlieren, weil sie nicht mit aktueller Technik Schritt halten.