Wie prüfe ich die Cursorpositionen?

VideozentrierungvisuReal portable

Ergebnisseite: Prüfen Sie, ob alle Messcursor exakt automatisch positioniert worden sind. Wenn nicht, nutzen Sie die [Zoomansicht], um die Cursorpositionen zu korrigieren. Dazu berühren und verschieben Sie die betreffenden Cursor mit dem Finger:

– im Frontbild: Kreiscursor auf die Kalibriermarken des Zentrierbügels, Doppel-Kreiscursor auf Iris und Pupille, Linien auf den Nutengrund der Fassung

– im Seitenbild: Kreiscursor auf die Kalibriermarken, Kreisbogencursor auf Hornhautscheitel, Kreuze auf Fassungspunkte (oben, außen, unten) an der äußeren Glasfläche

Entsprechende Beispielbilder finden Sie in der Software-Hilfe. Wenn Sie Cursor korrigiert haben, aktualisieren Sie die Ergebnisse!