Wir sind unterwegs für gutes Sehen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie persönlich treffen, um Ihnen unsere Produkte live zu präsentieren und vorzuführen.

Hier finden Sie die nächsten Termine und Veranstaltungen, auf denen wir uns und unsere Produkte vorstellen.

Überzeugen Sie sich selbst:

 

2019

 

MAI

  • 08. bis 10.05.2019 - SightCity - Die größte internationale Fachmesse für Blinden- und Sehbehindertenhilfsmittel, Sheraton Frankfurt Airport Hotel, Stand E14

#MIDOLivethewonder. Seit 1970 gibt es bereits die MIDO in Mailand. Heute ist die MIDO die führende internationale Messe des Sektors. Dort werden nicht nur die neuesten Produkte und Trends vorgestellt, sie ist auch der Treffpunkt für Unternehmen, sich zu vernetzten und Kontakte zu pflegen.

In diesem Sinne lebte auch die visuSolution GmbH wieder vom 23. bis 25. Februar 2019 das große MIDO-Wunder. Besonders stolz sind wir, dass unsere visuReal Videozentrierprodukte gleich auf diversen Ständen vertreten waren.

#erfolgreichnetzwerken. Die Firma LensGo! Distribution and Services, mit der die visuSolution GmbH langjährige gute Geschäftsbeziehungen pflegt, ist unsere Handelsvertretung für visuReal PRO und visuReal portable, vorrangig für den latein- und südamerikanischen Raum. So vertrat uns LensGo! auch auf unserem Messestand auf der MIDO erfolgreich. visuSolution Geschäftsführer Maik Zwick überreichte ihnen vorort die Zertifikate als authorisierter und geschulter Sales Agent für viusReal PRO und visuReal portable.

#visuRealmasterpiece. nach einer fulminanten Premiere auf der opti19 gemeinsam mit unserem Kooperationspartner HOYA feierte unser visuReal MASTER auch in Italien seine Markteinführung. Die italienische HOYA-Niederlassung präsentierte gleich zwei visuReal MASTER Spiegelsysteme und erfreute sich regen Zulaufs. So einfach war Zentrierung noch nie, und viele Spezialisten waren verblüfft und haben die Technik kritisch hinterfragt, weil die neuartige Messmethode auf jegliches Zubehör und Ausrichtung des Kunden verzichtet. Das erzeugt Erstaunen auf ganzer Linie.

#WirverwirklichenIdeenfürgutesSehen. Opti und MIDO haben wieder gezeigt, dass digitale Zentrierung nach wie vor ein interessantes Thema für den Augenoptiker bleibt. Im Zeitalter der Digitalisierung 4.0 sind wir mit unseren visuReal Produkten ganz vorn dabei und absolut wegweisend. Im Fokus stehen dabei für uns Flexibilität, Konnektivität und Usability. Eins ist in jedem Fall klar. Das Jahr 2019 bleibt ein spannendes, erfolgreiches und prägendes für die visuSolution GmbH und visuReal.

 

Die opti gibt jedes Jahr den großen Auftakt für die Augenoptikbranche. Dieses Jahr in neuem Design, mit Hallenerweiterung fand die opti in sechs Hallen statt, in denen sich rund 28.000 Besucher über aktuelle Trends in Sachen Brillenmode, neueste Technologien und Potentiale der Digitalisierung in der Augenoptik informieren konnten. 631 Aussteller aus fast 40 Ländern zeigten dieses Jahr Ihre Neuheiten.

Nicht nur für die opti war es 2019 eine Premiere mit neuem Konzept und neuem Outfit.  Auch die visuSolution GmbH hat mit anderer Messepräsenz und gleich zwei Produktneuheiten den Auftakt für ein spannendes Jahr gegeben:

#visuRealmasterpiece. Gemeinsam mit unserem Vertriebspartner HOYA feierten wir den Produktlaunch unseres neuen Videozentriersystem visuReal MASTER. Ein System, das es so bisher nicht gab und das durchweg begeisterte! Von nun an vereinen wir ein Einkaufserlebnis für den Kunden mit ebenso komfortabler Nutzung der neusten Technik zur Ermittlung der optimalen Zentrierwerte. Dieses System bietet einen verblüffend einfachen Weg zu absoluter Präzision und führt dabei den Kunden sowie den Optiker sicher zum Ergebnis. Ein edles, kleines Spiegelsystem, mit dem der Augenoptiker ohne Messbügel, ganz bequem und in kürzester Zeit eine komplette Zentrierung durchführt.

#reveal16. Im Bereich Low-Vision präsentierten wir ein brandneues portables Bildschirmlesegerät unseres Partners Humanware – das Reveal16.  Mit der Ausstellung dieses neuen Systems auf der opti schnupperte das Reveal 16 erste Branchenluft, noch bevor es am 1. Februar offiziell von Humanware gelauncht wird. Wir sind stolz, das System exklusiv anbieten zu können und unser Low-Vision-Sortiment mit einer weiteren klugen Lösung für gutes Sehen zu erweitern.

#opti19inanutshell.  „Die diesjährige opti war für uns ein voller Erfolg. Mit der Einführung unseres neuen Produktes werden neue Maßstäbe in der Zentrierung gesetzt, wovon sich die Interessenten während der Messe sogleich ein Bild machen konnten. Das überwältigende Kundenfeedback bestärkt uns auch weiterhin die Belange und Anforderungen der Augenoptiker zu berücksichtigen und in pfiffige Produktlösungen umzusetzen.“ so Maik Zwick, Geschäftsführer visuSolution GmbH

Die opti 19 nähert sich mit großen Schritten.

Vom 25. bis 27.01.2019 nutzen auch wir wieder die Gelegenheit, uns in der Augenoptik-Branche zu präsentieren. Uns und Sie erwartet eine spannende Zeit mit sensationellen Neuigkeiten und smarten Aktionen! #besmarttakepart! Gewinnen Sie  Einkaufsgutscheine von bis zu 30% Rabatt auf unser gesamtes Produktportfolio! Lesen Sie das Magazin DER AUGENOPTIKER? Dann bringen Sie einfach den visuSolution-Gutschein-Coupon aus dem Gutscheinheft des Magazins mit und verdoppeln Sie damit Ihre Gewinnchance, wenn Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahmekarten dazu gibt's nur bei uns am Stand C5.531. Erleben Sie außerdem unser frisch gebackenes #visuRealmasterpiece! Mehr dazu erfahren Sie nur am Stand. Also seien Sie dabei! wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Service Videozentrierung

Montag bis Freitag

8 - 17 Uhr

T. +49 (0) 39361-967-17

F. +49 (0) 39361-969-475

hotline@visusolution.com

Teamviewer

Service Low Vision

Montag bis Freitag

8 - 17 Uhr

T. +49 (0) 39361-967-216

lowvision@visusolution.com

Geschäftsadresse

visuSolution GmbH

Lüderitzer Weg 6

39517 Tangerhütte

Ortsteil Brunkau

Möchten Sie uns etwas dazu sagen?

Ideen, Vorschläge oder Anmerkungen

Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern.

Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere infos

Einverstanden